Ein neuer Glanz mit Ausstrahlung

Alumo

Alumo, Hersteller von feinsten Hemdenstoffen für weltweit renommierte Massschneider und Konfektionäre, betreibt seit 100 Jahren Webkunst in Appenzell. Die Fertigung im Manufakturbetrieb ist inmitten der Massenfabrikation zu einer Seltenheit geworden, aber auch zu einer Aufgabe auf dem international umkämpften Markt. Gemeinsam mit weiteren Spezialisten des BLC hat Calydo die Marke der Traditionsmanufaktur strategisch geschärft und auf eine zeitgemässe Website und Bildsprache übersetzt, die die Qualität der Marke optimal vermittelt.

Kreation eines zeitgemässen Markenbildes

Key Visual neuer Auftritt

Mit dem Symbol des Bergkristalls aus der Brand Story, der die schweizerische «Heritage» und ihren Qualitätsanspruch perfekt verkörpert, wird die hohe Anziehungskraft dieser seltenen und kostbaren Marke auf allen Touchpoints und die gesamte Customer Journey spürbar; von der Website über Stoffkarten und PoS-Unterlagen.

Stärkung des Markenerlebnisses

Die Website und ihr Content sind für die internationalen B2B-Kunden zielgruppengerecht aufbereitet, sodass unter anderem auch eine chinesische Version existiert. Der digitale Auftritt vermittelt Qualität und «Swissness» und geht mit dem Fokus auf Storytelling und der Markengeschichte deutlich über das Produkt hinaus. Der bildbetonte, visuelle Auftritt setzt sich zusammen aus Landschaftsbildern und Produkt- sowie Produktionsbildern, die geheimnisvoll wirken und hochgradig ästhetisch sind. Für diese emotionale Bildsprache liessen wir vor Ort shooten und aufwendige Fotografien produzieren.

Spürbare Qualität auf digitalen und haptischen Touchpoints

Alumo ist als Marke dank der ganzheitlichen Unterstützung durch den BLC deutlich sichtbarer geworden. Die Werte und Produkte sind besser erlebbar. Die Exklusivität und die lange Geschichte der Marke werden durch optische Eleganz, übersichtliche Struktur und intuitive Benutzerführung unterstützt.

Weitere TP Alumo