5 Gründe, warum UX für das Markenerlebnis unverzichtbar ist

Brand & Corporate Communication

User Experience – kurz UX – ist nichts Neues in der Kommunikationswelt. User Experience (UX) bezieht sich auf das Gesamterlebnis, das ein Nutzer beim Besuch einer Website oder einer App hat. Es geht also um alle Aspekte der Interaktion zwischen dem Unternehmen und den aktuellen oder potenziellen Kunden. UX kombiniert Design und Psychologie, um Nutzerinnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Die wichtigsten Argumente, UX über alle relevanten Kundentouchpoints anzuwenden, finden Sie hier.

  1. UX Design erhöht die Konversionsrate: Die Nutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit einer Website wirkt sich direkt auf die Kundenzufriedenheit aus. Es gibt viele Websites, die das gleiche Produkt oder die gleiche Dienstleistung anbieten. Gemäss Studien wählen Kunden oft diejenige mit einer einfachen und attraktiven Benutzererfahrung.
  2. Gute UX stärkt die Kundenloyalität und Markentreue:
    Je nutzerfreundlicher eine Website gestaltet ist, desto länger verweilen Kunden auf der Seite und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie wieder besucht wird.
  3. UX Design verbessert das SEO-Ranking einer Website: Mit einer optimierten Kombination aus UX und SEO wird der Traffic auf einer Website erhöht und bringt mehr Besucherinnen auf die Seite, die sich mit höherer Wahrscheinlichkeit für die Produkte oder Dienstleistungen interessieren.
  4. UX Design erkennt und priorisiert Nutzerbedürfnisse: Massnahmen, um die Nutzererfahrung zu verbessern, werden immer anhand detaillierter Analysen der Zielgruppe erarbeitet. Dies schafft für die Nutzerin eine Welt, in der sie sich von Anfang an wieder findet, verstanden fühlt und in die sie gerne zurückkehrt, um neue Bereiche zu erkunden.
  5. UX macht Websites über alle Touchpoints hinweg erlebbar: Heutzutage werden Websites oft über Mobile aufgerufen. Ein gutes Responsive Design, mit Hinblick auf UX, ist deshalb unabdingbar für ein angenehmes Nutzererlebnis.

Bei jedem Projekt werden unsere UX-Experten von Anfang an einbezogen und arbeiten Hand in Hand mit Textern, Designern und Entwicklern. Letztlich ist das Nutzererlebnis nämlich ein Zusammenspiel verschiedenster Faktoren und Aspekte.

Weitere Insights

VR als Business Tool in der Immobilienvermarktung

Wir beschäftigen uns seit langem intensiv mit dem Thema Virtual Reality und seinen Anwendungsmöglichkeiten.

Mit einem Digital Hub zu einer relevanten und persönlichen Kommunikation

Eine neue Website sollte von Anfang an mit der heute möglichen Intelligenz versehen werden.

Unser Immokonfigurator macht den Immobilienkauf zum Erlebnis

Ein Showroom im Taschenformat, unabhängig von der Immobilienbranche, voll responsiv und nutzerfreundlich.